Wer bei elbklick für Sie arbeitet. 

Mein Name ist Claudia Decker. Ich lebe und arbeite in Hamburg Ottensen. Es klang bereits an: Ich mag Sprache und Strategie, Psychologie und Kommunikation.

Dabei denke ich gern nach – viel, tief, gründlich. Zusammen mit meinen fachlichen Qualifikationen ein guter Mix für Content-Marketing, Textarbeit, Social-Media-Kommunikation und Online-PR.

Ich kombiniere alles andauernd neu – genau zu der Mischung, die Sie brauchen. Probieren Sie es aus!

Das macht mich aus:

  • Ungewöhnliche Sichtweisen
  • Unkonventionelle Ideen
  • Psychologische Herangehensweise
  • Hohe Sprachkompetenz, Schreibleidenschaft
  • Steile Lernkurve, schnelles Einarbeiten in neue Themen
  • Vernetztes, interdisziplinäres Denken
  • Flexibles Vorgehen, keine Routine-Arbeitsweise
  • Hohes ethisches und soziales Verantwortungsbewusstsein
  • Gut ausgebildete Theorie of mind
  • Und, na klar, fachliche Kompetenz

Biografischer Extrakt

 

Ausbildung: Ich studierte Sprachwissenschaften anhand des Spanischen, dazu Journalistik und Lateinamerikastudien. Davor wurde ich zur Sozialversicherungsfachangestellten ausgebildet, wechselte aber recht schnell als freie Redakteurin zu einer lokalen Tageszeitung im Harz.

Erfahrungen: Das journalistische und PR-Handwerkszeug lernte ich in vielen Kursen und Praktika. Ausprobiert habe ich mich bei verschiedenen Medien. Einige Jahre später arbeitete ich für einige Jahre als freie Texterin. Dann allerdings …..

Schlenker auf dem Weg: Während eines Projektes entdeckte ich meine Leidenschaft für Business und Strategie. Ich übernahm die Leitung eines Abendmode-Outlets und dachte drei Jahre intensiv über Absatzförderung, Umsatz und Personalführung nach. Ich lernte viel über Menschen und Marketing. Für meine heutige Arbeit eine ausgesprochen wichtige Erfahrung. Das unternehmerische Denken kommt den Projekten sehr zugute. Wie gut sich Kreativität und Strategie in der Kommunikationsarbeit verbinden lassen, erkannte ich nun ganz klar.

Letzter Stand: Nachdem ich Mutter geworden war und den Kleiderladen hinter mir gelassen hatte, absolvierte ich eine neunmonatige Weiterbildung zur Online-Marketing- und Sozial-Media-Managerin. Damit war mein Werkzeugkasten für die Arbeit in der Unternehmenskommunikation komplett. Im Februar 2019 habe ich erneut gegründet. Denn was ich auch mag, sehr sogar, ist eigenverantwortliches und unternehmerisch selbstständiges Arbeiten.

Das bin ich. 
Nun bin ich neugierig auf Sie.

 

 

Ein Kennenlernen wäre toll? Sehr gern!

Wer bei elbklick für Sie arbeitet. 

Mein Name ist Claudia Decker. Ich lebe und arbeite in Hamburg Ottensen. Es klang bereits an: Ich mag Sprache und Strategie, Psychologie und Kommunikation.

Dabei denke ich gern nach – viel, tief, gründlich. Zusammen mit meinen fachlichen Qualifikationen ein guter Mix für Content-Marketing, Textarbeit, Social-Media-Kommunikation und Online-PR.

Ich kombiniere alles andauernd neu – genau zu der Mischung, die Sie brauchen. Probieren Sie es aus!

 

Das macht mich aus:

 

  • Ungewöhnliche Sichtweisen
  • Unkonventionelle Ideen
  • Psychologische Herangehensweise
  • Hohe Sprachkompetenz, Schreibleidenschaft
  • Steile Lernkurve, schnelles Einarbeiten in neue Themen
  • Vernetztes, interdisziplinäres Denken
  • Flexibles Vorgehen, keine Routine-Arbeitsweise
  • Hohes ethisches und soziales Verantwortungsbewusstsein
  • Gut ausgebildete Theorie of mind
  • Und, na klar, fachliche Kompetenz

Biografischer Extrakt

Ausbildung:
Ich studierte Sprachwissenschaften anhand des Spanischen, dazu Journalistik und Lateinamerikastudien. Davor wurde ich zur Sozialversicherungsfachangestellten ausgebildet, wechselte aber recht schnell als freie Redakteurin zu einer lokalen Tageszeitung im Harz..

Erfahrungen:
Das journalistische und PR-Handwerkszeug lernte ich in vielen Kursen und Praktika. Ausprobiert habe ich mich bei verschiedenen Medien. Später arbeitete ich für einige Jahre als freie Texterin. Dann allerdings …..

Schlenker auf dem Weg:
Während eines Projektes entdeckte ich meine Leidenschaft für Business und Strategie. Ich übernahm die Leitung eines Abendmode-Outlets und dachte drei Jahre intensiv über Absatzförderung, Umsatz und Personalführung nach. Ich lernte viel über Menschen und Marketing. Für meine heutige Arbeit eine ausgesprochen wichtige Erfahrung. Das unternehmerische Denken kommt den Projekten sehr zugute. Wie gut sich Kreativität und Strategie in der Kommunikationsarbeit verbinden lassen, erkannte ich nun ganz klar.

Letzter Stand:
Nachdem ich Mutter geworden war und den Kleiderladen hinter mir gelassen hatte, absolvierte ich eine neunmonatige Weiterbildung zur Online-Marketing- und Sozial-Media-Managerin. Damit war mein Werkzeugkasten für die Arbeit in der Unternehmenskommunikation komplett. Im Februar 2019 habe ich erneut gegründet. Denn was ich auch mag, sehr sogar, ist eigenverantwortliches und unternehmerisch selbstständiges Arbeiten.

Das bin ich. 
Nun bin ich neugierig auf Sie.

 

Ein Kennenlernen wäre toll? 
Sehr gern!